Auf Motivsuche …

Auf Motivsuche …

Gegenwärtig betreibt die Humanas GmbH & Co. KG dreizehn Wohnparks in Sachsen-Anhalt. Die Standorte reichen von Brehna an der A9 im Süden bis hoch ins altmärkische Tangermünde. Die Nachfrage in den Wohnparks ist groß – derzeit werden etwa 530 Frauen und Männer betreut. Gerade die Idee, Standorte auf dem Lande, in Dörfern oder Kleinstädten einzurichten, überzeugt offenbar viele. Getreu dem Motto „Leben, wo man Zuhause ist“, bleiben die älteren Menschen in ihrer Heimat, müssen eben nur „um die Ecke“ umziehen. So individuell die Menschen an unseren Standorten sind, so unterschiedlich sind auch die regionalen Besonderheiten. Diese einzigartigen Merkmale versuchen wir in unserem Standortmotiv festzuhalten. Jeder Wohnpark erhält bei Eröffnung einen Wohnparkflyer und ein Roll-Up mit seinem Motiv. In Colbitz ist es die Bockwindmühle, in Friedrichsbrunn der namensgebende Brunnen oder die Schönebecker Schrägseilbrücke über die Elbauen.
Heute waren wir unterwegs auf der Suche nach einem Motiv für unseren zukünftigen Standort in Zielitz – geplante Eröffnung 2020. Die Natur eröffnet an einem Sommertag viele tolle Motive. Ein leuchtendgelbes Sonnenblumenfeld, die ersten Stoppelfelder goldig glänzend im Sonnenschein oder die riesigen Strohballen am Wegesrand. Natürlich kommt man am eindrucksvollen ‚Kalimandscharo‘, dem Salzberg des Werkes Zielitz nicht vorbei.
Wir von Humanas freuen uns schon jetzt auf ‚Zielitz‘!